Debate-Driven Science Journalism

Science and research arouse desire. Politicians for example hope for solutions for problem which overstrain them, companies look for ever new innovations for their discontinued models in order to increase profits, and lobby groups want to exert influence because knowledge is power. But what about the scientists themselves and the citizens?

Debatten: Anregungen für Wissenschaftsjournalisten

Wissenschaft und Forschung wecken Begehrlichkeiten. Politiker erhoffen sich beispielsweise Lösungen für Probleme, die sie überfordern, Unternehmen suchen nach immer neuen Innovationen für ihre Auslaufmodelle, um Profite zu steigern, und Lobbyinitiativen wollen Einfluss gewinnen, weil Wissen Macht ist. Was aber wollen eigentlich die Wissenschaftler und die Bürger? Die Bürger bezahlen zwar Wissenschaft und Forschung, doch die… Debatten: Anregungen für Wissenschaftsjournalisten weiterlesen

Der fehlende Mediator – Wissenschaftsdebatten in der Wissensgesellschaft

Hanns-J. Neubert war Organisator und Redner beim EuroScience Open Forum (ESOF) am 7 Juli 2010 in Turin, Italien. Er berichtete über die deutsche Wissenschaftsdebatte, die von der Journalistenvereinigung für wissenschaftlich-technische Publizistik TELI gestartet wurde. Er schlug vor, in ganz Europa Wissenschaftsdebatten zu veranstalten, Aktionen, die unter dem Dach der Europäischen Union der Wissenschaftsjournalistischen Verbände EUSJA… Der fehlende Mediator – Wissenschaftsdebatten in der Wissensgesellschaft weiterlesen